ERNEX AS - Das GjerdeKonzept

Ernex AS ist ein spezialisierter Maschinenhersteller. Das Kernprodukt des Unternehmens sind die GjerdeSägen.

Die Herstellung von Bausägen nach dem bei den Fachleuten wohlbekannten GjerdeKonzept stellt 90% der Gesamtproduktion dar. Durch seine Genialität und seine große Zeitersparnis hat sich das GjerdeKonzept am Markt etabliert und ist seit 60 Jahren bei Zimmermännern und Tischlern ein Begriff.

Der Sitz des Unternehmens befi ndet sich in Halden, in Norwegen, nicht weit von der schwedischen Grenze, wo Holzkonstruktionen in vielfältigen Varianten die Landschaft prägen.

Die Produktion fi ndet dort auf einer Gesamtfl äche von 6000 m2 statt. Außerdem besitzt Ernex sehr moderne und hoch effi ziente Produktionsanlagen, die die GjerdeSägen so robust und zuverlässig machen.

Mit ca. 50 Mitarbeitern und knapp 3000 verkauften Holzkreissägen pro Jahr ist Ernex seit Jahren Marktführer in Skandinavien.

Die Vision von Ernex AS ist, für die professionelle Holzbranche der marktführende Lieferant von Sägen mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis und basierend auf dem GjerdeKonzept zu werden. Ziel von Ernex ist es, auf allen ausgewählten Märkten mittelfristig eine bedeutende Position zu erreichen.

Seit nun mehr als 60 Jahren ist die oberste Priorität von Ernex mit dem GjerdeKonzept, dem hohen Qualitätsanspruch der Kunden zu entsprechen und den besten Service zu sichern. 

Die Begeisterung der skandinavischen Holzprofi s und die Freunde am Arbeiten mit einer GjerdeSäge sollen nun die Zimmerer und Tischler in Deutschland kennenlernen.